TRAINING

Einige Ueberlegungen zu einem guten Training!

Wir entdecken unsere Fähigkeiten und unsere Einmaligkeit im Spiel durch repetitive Uebungen, die Spass machen. Sie garantieren dir ein hochstehendes Spiel.

Auch im Boulespiel sind, wie in jeder Sportart, einige Techniken gewissenhaft einzuüben.
Der Vorteil eines Trainings ist, dass die Konzentration auf einzelne Lernschritte gerichtet werden kann. So lange, bis diese automatisiert werden.

Gewiss gibt es einige sehr wichtige Aspekte, um eine Kugel genau an einen gewünschten Ort zu spielen.
Dazu braucht es einige Grundtechniken!
Da jedoch jeder Spieler auch seine eigenen individuellen Bewegungsabläufe hat, ist
deine eigene Technik dabei für Dich die beste Technik, wenn sie zum Erfolg führt und Du Dich :

  • in deiner Körperhaltung und
  • in deiner Wurftechnik wohl fühlst und
  • du sie immer wieder genau gleich ausführen kannst.

GRUNDLEGENDES

KOERPERHALTUNG / KOERPERSPANNUNG

Der Körper und der Geist eines Weltklasse-Petanquespielers ist zugleich entspannt aber auch in hohem Masse kontrolliert und konzentriert!
Damit du fast jeden Wurf fast genau gleich ausführen kannst, muss dein Körper die genau gleichen Bewegungsabläufe ausführen können. In Gedanken versunken, sieht man einen guten Spieler diese Kontrolle anhand einer mentalen Checkliste abhaken. Diese Checkliste wird mit der Zeit vollautomatisch und bald unbewusst ausgeführt. Man sieht jedoch solche Kontrollpunkte jedem Spieler vor seinem Wurf an.

KONZENTRATION
Die Intensität der Konzentration steigt auf 100% wenn du dich zum Werfen oder Legen begibst.
Um diese Konzentration zu entwickeln, braucht es Willenskraft und Training.
Beobachtest du einen Weltklassespieler fällt dir dies besonders auf:
Seine Augen suchen und konzentrieren sich in höchstem Masse!
Sein Körper ist trotzdem entspannt!
Seine Leidenschaft lässt ihn alles um sich herum ausschalten!

MENTALE EINSTELLUNG
Ehrgeiz, Freude am Spiel, richtiges Benehmen, Kollegialität usw. sind wie bei jeder Sportart von grundlegender Bedeutung und wirken sich auf das Resultat aus!

Konzentrieren, Spielen, Kämpfen, Staunen, Lachen, Fluchen und
Ueben, Ueben, Ueben!

Während den Uebungen kannst du dich im Meer abkühlen!

P.S.
Kugeln sind an Ort vorhanden. Hast du eine Lieblingskugel, nimm sie mit!
Du musst sie im Flugzeug jedoch in einen Koffer packen! In der Kabine sind diese Kugeln gefährlich. Sie könnten jemandem auf den Kopf fallen! Ich bin jedoch dabei eine Lösung dazu zu finden!

Menü